Archiv

Neue USV-Anlage an der OBVSG

Am Samstag, 24.10.2009, wurde im Rechnerraum der OBVSG eine neue Anlage für die unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) in Betrieb genommen.

Die neue USV-Anlage besteht aus drei in 3:2-Redundanz konfigurierten Einheiten mit einer nutzbaren Leistung von 24 kVA / 21,6 kW. Im Falle künftiger Stromausfälle ist dadurch ein fortgesetzter Betrieb aller von der OBVSG gehosteten Systeme für circa 30 Minuten gewährleistet.

()