Archiv

OBVSG übernimmt systembibliothekarische Betreuuung der BOKU

Mit Oktober 2014 übernimmt die OBVSG bis auf Weiteres die systembibliothekarische Betreuung des Aleph-Systems der Universität für Bodenkultur. Dies ist als Übergangslösung vereinbart und gilt so lange, bis der neue, hauseigene BOKU-Systembibliothekar entsprechende Kenntnisse aufgebaut hat. Jedenfalls umfasst die interimistische Betreuung auch die Migration des Aleph-Systems von Version 20 auf Version 22.

Bereits einmal - im Jahr 2011 - hat die OBVSG der Universität für Bodenkultur entsprechende Überbrückungshilfe geleistet, die damals die Migration von Aleph Version 18 auf Version 20 umfasste. Die systemadministrative Betreuung der BOKU im Hinblick auf Server, Betriebssystem und Orcale-Datenbank liegt bereits seit Aleph-Start im Jahr 1999 in den Händen der OBVSG.

()