Archiv

Sysbib-Treffen an der OBVSG (19./20.11.)

Zweimal im Jahr treffen sich rund 60 Systembibliothekarinnen und -bibliothekare sowie Systemadministratorinnen und -administratoren des Österreichischen Bibliothekenverbundes, um Erfahrungen und Lösungen auszutauschen, anstehende Aufgaben miteinander zu koordinieren und zukünftige Herausforderungen zu planen. Veranstaltet werden diese Treffen schon seit dem Jahr 2000, gemeinsam vom Fachbeirat der Lokalsysteme alternierend mit je einer anderen Verbundinstitution als lokalem Gastgeber. Die Veranstaltungen finden abwechselnd in Wien und in den Bundesländern statt.  

Erstmals hat die OBVSG die Freude, ein Sysbib-Treffen zu organisieren. Ihre neuen Räumlichkeiten bieten ausreichend Platz, um eine derart große Gruppe von Teilnehmerinnen und Teilnehmern empfangen zu können. Am 19. und 20. November werden jetzt sogar 70 Leute in der Raimundgasse zusammenkommen.

Einige Höhepunkte des Programms:

  • Konvertierung MARC 21 - ASEQ 
  • uni≡pub: Der neue Publikationsserver der Universität Graz
  • Projekt Volltextsuche der ÖNB
  • Primo-Update
  • Bericht des Fachbeirats
  • Berichte aus den Bibliotheken
  • Bericht der Verbundzentrale

Am 20.11. folgt dann ab 14 Uhr noch das Primo-Anwendertreffen.

Ergänzt werden die inhaltlichen Diskussionen um ein Rahmenprogramm mit gemeinsamer Abendgestaltung.

Wir freuen uns auf zwei intensive Tage beim 27. Sysbib-Treffen des Österreichischen Bibliothekenverbunds!

()