Archiv

Universitätsbibliothek Salzburg präsentiert UBsearch

Seit 16. Juni 2014 bietet die Universitätsbibliothek Salzburg für die gesamte Literatursuche einen zentralen Einstieg unter einer einheitlichen Suchoberfläche.

UBsearch bietet ab sofort einen "One Stop Shop" für Printmedien und digitale Medien mit Hilfe moderner Suchmaschinentechnologie. Schnell, effektiv und umfassend kann über den bekannten Online-Katalog hinaus (2,4 Millionen Medieneinheiten) nunmehr gleichzeitig auch in hunderten Millionen elektronischer Zeitschriftenartikel, knapp 50.000 E-Books, Inhaltsverzeichnissen, Abstracts etc. recherchiert werden. Zudem wird der Zugriff auf 15 Millionen von der Universität Salzburg lizenzierte Volltexte und frei verfügbare Open-Access-Inhalte ermöglicht. Damit hat der 15. Teilnehmer der konsortialen Primo-Instanz an der OBVSG den produktiven Betrieb aufgenommen.

Eine einzige Suchoberfläche, ein zentraler Einstieg für die Recherche: Ab nun ist eine jeweilige Suche in den unterschiedlichen Katalogen für den Printbestand, Zeitschriften und Datenbanken (fast) nicht mehr notwendig.

Sie sind neugierig geworden? Überzeugen Sie sich selbst von den vielfältigen Möglichkeiten, die Ihnen UBsearch bietet:

www.uni-salzburg.at/ubsearch


News-Meldung der UB Salzburg:
http://www.uni-salzburg.at/index.php?id=41697&newsid=7325&f=0

()