Archiv

Verbundtag 2011 - wieder einmal in Wien!

Am Mittwoch, 11. Mai 2011, findet am Campus der Universität Wien der Verbundtag 2011 statt - bereits der siebente seiner Art und diesmal gemeinsam veranstaltet von Universitätsbibliothek Wien und OBVSG. 110 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bedeuten für diese Tagung neuen Weltrekord.

Das Vormittagsplenum steht im Zeichen von "Mobile Services von, für und in Bibliotheken" (Keynote von Patrick Hochstenbach, Digital Architect, Universitätsbibliothek Gent: Mobilise UGent - mobile services for Ghent University Library). Die zahlreichen Nachmittags-Workshops spannen einen weiten inhaltlichen Bogen von Neuentwicklungen in den Kernbereichen bibliothekarischer Arbeit (Formal- und Sacherschließung, Bibliothekssysteme) über Entwicklungen im Bibliothekenverbund (Normdaten, Primo) und Projekte der Nationalbibliothek bis hin zu Fragen der Öffentlichkeitsarbeit im wissenschaftlichen Bibliothekswesen.

Alle Informationen zum Verbundtag 2011 finden Sie auf den Verbundtag-Webseiten der OBVSG:

http://www.obvsg.at/bibliothekenverbund/verbundtag-2011/

()