Archiv

Vortragsreihe "ÖGDI Update" an der OBVSG

Die Österreichische Gesellschaft für Dokumentation & Information (ÖGDI) startet mit Januar 2015 ihre neue Vortragsreihe „ÖGDI Update“. Sie dient als Plattform, um aktuelle Themen aufzugreifen und Erfahrungen dazu auszutauschen. In diesem Sinne lädt der ÖGDI-Vorstand alle BibliothekarInnen, ArchivarInnen, DokumentarInnen, Wissens- und InformationsmanagerInnen sowie alle an den Themen Interessierten herzlich zur Teilnahme ein.

Save the date

  • 20.01.2015: eBooks und eJournals – Literatur mit der Lizenz zum Lesen (U. Weiner, AK Wien)
  • 17.02.2015: Erschließung des bibliographischen Universums – der RDA-Umstieg und seine Auswirkungen (V. Schaffner, J. Labner, OBVSG)
  • 17.03.2015: Linked Open Data oder die neue Relevanz von guten Metadaten (P. Danowski, IST Austria)
  • 14.04.2015: Grundlagen der Digitalen Archivierung (S. Fröhlich, ÖStA)
  • 12.05.2015: Modell-basiertes Wissensmanagement für das ÖBH (K. Mak, ZentDok/LaVAk)
  • 16.06.2015: Nachlasserschließung nach RNA (V. Kaukoreit, ÖNB)

Zeit und Ort

  • Jeweils Dienstag, 16:00 bis 18:00 Uhr
  • 1020 Wien, Raimundgasse 1/3, 2. Stock, Vortragsraum der Österreichische Bibliothekenverbund und Service GmbH

Anmeldung erforderlich jeweils bis Montag Abend vor dem Termin unter office@oegdi.at oder unter http://oegdi.at/oegdi-update-vortragsreihe/

Nähere Informationen sowie Lebensläufe der Vortragenden finden Sie im Informationsblatt zur Veranstaltung.

Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen!

()