Termine

Vortragsreihe "ÖGDI-Update"

Erschließung des bibliographischen Universums – der RDA-Umstieg und seine Auswirkungen

(V. Schaffner, J. Labner, OBVSG)

Die Vortragenden:

Mag. Verena Schaffner, MSc
Verena Schaffner arbeitet an der Österreichischen Bibliothekenverbund und Service GmbH (OBVSG) im Bereich Technologieverfolgung/Assistenz der Geschäftsführung. Zu ihren Arbeitsbereichen zählen RDA, Metadaten, Datenformate und Linked Data, ihr derzeitiger Arbeitsschwerpunkt liegt auf der Einführung der RDA im Österreichischen Bibliothekenverbund; sie ist Chair der European RDA Interest Group (EURIG).
Kontakt: verena.schaffner@obvsg.at

Ing. Josef Labner
ist seit 1990 als Systemanalytiker im Österreichischen Bibliothekenverbund (OBVSG) tätig, vor allem in den Bereichen Normdateien, Datenformate und Systemparametrisierung. Er ist aktives Mitglied mehrerer nationaler und internationaler Gremien (Zentrale Redaktion des Österreichischen Bibliothekenverbundes, AG RDA, EG Datenformate, EG Normdaten, AG Kooperative Verbundanwendungen).
Kontakt: josef.labner@obvsg.at

Allgemeines zur Vortragsreihe "ÖGDI Update" an der OBVSG

Die Österreichische Gesellschaft für Dokumentation & Information (ÖGDI) startet mit Januar 2015 ihre neue Vortragsreihe „ÖGDI Update“. Sie dient als Plattform, um aktuelle Themen aufzugreifen und Erfahrungen dazu auszutauschen. In diesem Sinne lädt der ÖGDI-Vorstand alle BibliothekarInnen, ArchivarInnen, DokumentarInnen, Wissens- und InformationsmanagerInnen sowie alle an den Themen Interessierten herzlich zur Teilnahme ein.

Zeit: jeweils Dienstag, 16:00 bis 18:00 Uhr
Ort: 1020 Wien, Raimundgasse 1/3, 2. Stock, Vortragsraum der Österreichische Bibliothekenverbund und Service GmbH
Anmeldung erforderlich jeweils bis Montagabend vor dem Termin unter office@oegdi.at oder unter oegdi.at
Freier Eintritt für ÖGDI-Mitglieder und unserer Partner-Vereine.
Für Nicht-Mitglieder entsteht ein Unkostenbeitrag von 5 Euro/Veranstaltung.

Details zum Termin

Veranstaltungsort

Datum

Veranstalter