Archiv

LISSS - die neue Suchoberfläche der Universitätsbibliothek Linz

Die Johannes Kepler Universität Linz und die OBVSG freuen sich, die neue Suchoberfläche der Universitätsbibliothek präsentieren zu können:

LISSS = LIterature Search Support Service: http://lisss.jku.at

Für die Leserinnen und Leser bringt der zentrale Einstieg bei der Literaturrecherche ein neues Sucherlebnis. Unter einer einzigen Suchoberfläche bietet LISSS allen Benutzerinnen und Benutzern der Bibliothek über die klassischen Bestände des bekannten Online-Katalogs hinaus Zugang zu einem umfangreichen Angebot an E-Books, zahlreichen Artikeln aus E-Journals und Fachdatenbanken, Online-Publikationen der JKU (e|Pub) und weiteren Quellen.

Mit Hilfe moderner Suchmaschinentechnologie kann in LISSS schnell und effektiv recherchiert und direkt auf E-Books und zahlreiche lizenzierte Volltexte zugegriffen werden.

Mit LISSS ist nach der Universitätsbibliothek Innsbruck, der Universitätsbibliothek Wien, der Bibliothek der Veterinärmedizinischen Universität Wien, der Universitätsbibliothek Graz, der Österreichischen Nationalbibliothek, der Wirtschaftsuniversität Wien, der Technischen Universität Wien, der Universität für Angewandte Kunst, der Medizinischen Universität Wien, der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt und dem OBV-Verbundsystem nun schon die zwölfte Institution produktiv, die Lizenzierung und Betrieb der Primo-Software von Ex Libris über die zentrale Primo-Instanz an der OBVSG realisiert.

Mehr Informationen über Primo finden Sie unter: http://www.obvsg.at/services/primo/

()