ZDB-Redaktion

Die Grundlagen der Zusammenarbeit, die Struktur und die Zuständigkeiten

Die neue ZDB-Struktur und die Basis der Zusammenarbeit sind in den Konzeptpapieren und den Richtlinien für das Redaktionskollektiv enthalten, die Dokumente wurden von der OBVSG erstellt und  mit den beteiligten Einrichtungen abgesprochen.

Konzeptpapiere, Richtlinien:

Organisatorische Dokumente

Die Geschäftsordnung, Sitzungsprotokolle sowie Tätigkeitsberichte des ZDB-Redaktionskollektivs im OBV finden sich im Bereich der Zentralredaktion. (Die Sitzungsprotokolle sind nur nach Anmeldung zugänglich.)

Mitarbeitende Einrichtungen im OBV

Folgende Einrichtungen arbeiten unter Vollteilnahme über WinIBW:

  • Forschungsinstitut Brenner-Archiv [Universität Innsbruck]
  • Kunstuniversität Linz
  • Oberösterreichische Landesbibliothek
  • Die Österreichische Bibliothekenverbund und Service GmbH (Koordination)
  • Österreichische Nationalbibliothek
  • Universitätsbibliothek Wien
  • Universitätsbibliothek Graz
  • Universitätsbibliothek Salzburg
  • Universitäts- und Landesbibliothek Tirol
  • Universitätsbibliothek der Alpen-Adria Universität Klagenfurt
  • Universitätsbibliothek der Technischen Universität Graz

Über WebCat beteiligen sich:

  • AK Bibliothek Wien für Sozialwissenschaften
  • Diözesanbibliothek Salzburg
  • Diözesan- und Universitätsbibliothek der Katholischen Privatuniversität Linz
  • Fachhochschule Burgenland
  • Fachhochschule Campus Wien
  • Fachhochschule Joanneum
  • Fachhochschule Salzburg
  • Fachhochschule St. Pölten
  • MAK - Museum für angewandte Kunst
  • Österr. Akademie der Wissenschaften, Bibliothek, Archiv, Sammlungen: Information & Service
  • Technische Universität Wien
  • Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
  • Universitätsbibliothek der Akademie der bildenden Künste Wien
  • Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Graz
  • Universitätsbibliothek der Universität für angewandte Kunst Wien
  • Universitätsbibliothek der Veterinärmedizinischen Universität Wien
  • Universitätsbibliothek der Wirtschaftsuniversität Wien
  • Universitätsbibliothek und Universitätsarchiv Universität für Bodenkultur Wien

(Stand: Mai 2022)

Zusammensetzung des ZDB-Redaktionskollektivs

Entsprechend qualifiziert tätige Einrichtungen, in denen die WinIBW von hauptamtlichen Bearbeiterinnen und Bearbeitern genutzt wird, bilden ein „Redaktionskollektiv“ (ZDB-Redaktoren). Stellvertretend für die eigene Institution entsendet jede Einrichtung eine Person in dieses Gremium.  Das Team befasst sich mit den ZDB-spezifischen Arbeitsabläufen, deren Optimierung und Evaluierung. Das Teilgremium ZDB-Redaktionskollektiv ist in der Zentralen Redaktion (ZR) des Österreichischen Bibliothekenverbundes vertreten. 

Name Institution
Ursula Drobnitsch Universitätsbibliothek der Technischen Universität Graz
Eva Eberwein Universitäts- und Landesbibliothek Tirol
Mario Eder Universitätsbibliothek Salzburg
Wolfgang Holy Die Österreichische Bibliothekenverbund und Service GmbH
Harald Hyden Universitätsbibliothek Graz
Ines Luckeneder Kunstuniversität Linz
Ralf Meßner (derzeit karenziert) Universitätsbibliothek Wien
Regina Mörtl Universitätsbibliothek der Alpen-Adria Universität Klagenfurt
Karin Müller Oberösterreichische Landesbibliothek
Monika Stern Forschungsinstitut Brenner-Archiv
Monika Winkler Österreichische Nationalbibliothek
Ersatzmitglieder
Ulrike Anderiasch Universitätsbibliothek der Alpen-Adria Universität Klagenfurt
Lena Burgstaller Universitäts- und Landesbibliothek Tirol
Susanne Hafellner Universitätsbibliothek Salzburg
Barbara Haindl Universitätsbibliothek Graz
Elisabeth Schmid Universitätsbibliothek Wien

(Stand: August 2022)

Kontakt zum ZDB-Redaktionskollektiv

Als Kontaktmöglichkeit stehen Ihnen die ZDB-Koordination, zwei thematische Kompetenzstellen sowie fünf Regionalkompetenzstellen zur Verfügung.
 

Kontakt zur ZDB-Koordination

Für die ZDB-Koordination im OBV ist die OBVSG zuständig. Damit Email-Anfragen zur ZDB zentral gesammelt und automatisiert an die richtige Bearbeitungsstelle weitergeleitet werden, kommt das OTRS-Ticketsystem (Open Ticket Request System) der OBVSG zum Einsatz. Die Systemadministration übernimmt die OBVSG.

  • Wenn Sie Fragen zur ZDB-Struktur oder Interesse an der ZDB-Teilnahme haben oder
  • Wenn Sie Fragen zum Modell der ZDB-Regionalkompetenzstellen oder Interesse an der Mitarbeit als Regional- oder thematische Kompetenzstelle haben oder
  • Wenn Sie Fragen zum Katalogisierungshandbuch (Bereich ZDB), den OBVSG Datenmonitor (Typ ZDB) haben:
ZDB-Verbundkoordination

Institution

E-Mail

ZDB-Verbundkoordination

OBVSG

zdb-verbundkoordination@obvsg.at


Kontakt zu den ZDB-Kompetenzstellen

Ihre Fragen an die ZDB-Kompetenzstellen werden von den nachfolgend genannten Einrichtungen bearbeitet, bitte verwenden Sie die zugehörige E-Mail.

  • Wenn Sie Fragen zur Katalogisierung von „E-Journals“ haben oder
  • Wenn Sie Fragen zur Katalogisierung im Rahmen der Pflichtablieferung haben:

Thematische Kompetenzstelle

Institution

E-Mail

Kompetenzstelle "E-Journals"

UBW

zdb-e-journals@obvsg.at

Kompetenzstelle „Österreichische fortlaufende Ressourcen“

ÖNB

zrt@onb.ac.at

  • Wenn eine Regionalkompetenzstelle im eigenen Bundesland vorhanden ist und Sie Fragen zur Katalogisierung von ZDB-relevanten Titeln haben:

Regionalkompetenzstellen

Institution

E-Mail

Regionalkompetenzstelle Kärnten

UBK

zdb-kaernten@obvsg.at

Regionalkokompetenzstelle Oberösterreich

LBO

zdb-oberoesterreich@obvsg.at

Regionalkompetenzstelle Salzburg

UBS

zdb-salzburg@obvsg.at

Regionalkompetenzstelle Steiermark

TUG

zdb-steiermark@obvsg.at

Regionalkompetenzstelle Tirol und Vorarlberg

ULBT

zdb-tirol-vorarlberg@obvsg.at

Kontakt zu den Lokalredaktionen

Eine Auflistung der in den Lokalredaktionen der Verbundbibliotheken für ZDB-Agenden zuständigen Personen findet sich im Bereich Lokale Redaktionen – zur Anzeige des Links bitte auf der OBVSG-Webseite anmelden.

Mailingliste

Relevante Informationen zum Thema ZDB werden vom Redaktionskollektiv über folgenden Mailverteiler ausgesendet: